Zum Hauptinhalt der Seite springen

Für Journalisten & Redaktionen

Illustration "Redaktion"

Das Bonn Institute gibt Journalistinnen und Journalisten sowie Redaktionen vielfältige Möglichkeiten, in das Thema auf verschiedenen Flughöhen einzutauchen – ob in Online-Workshops für Einsteiger, Konferenzen & Journalismusfestivals, unserem Constructive Circle oder auf Sie zugeschnittenen Projekten und Workshops.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir Antworten auf folgende Fragen:

  • Was ist konstruktiver Journalismus und wie funktioniert er?
  • Wie implementiere ich konstruktiven Journalismus in meinen Redaktionsalltag?
  • Welche Best-Practice-Beispiele gibt es?
  • Und macht konstruktiver Journalismus wirklich einen Unterschied?

Wir entwickeln unser Angebot ständig weiter. Perspektivisch werden wir Workshops anbieten, in denen wir uns etwa damit beschäftigen werden, wie konstruktive Klimaberichterstattung oder lösungsorientierte Debattenformate gelingen können.

Ansprechpartner:innen

Nicht das passende Angebot dabei oder interessiert an einem zugeschnittenen Workshop für Ihre Redaktion? Dann melden Sie sich unter hello@bonn-institute.org.

Rückfragen zu den Online-Einsteigerworkshops oder den Konferenzen? Melden Sie sich bei Lisa Urlbauer.

Sie sind Trainer:in für konstruktiven Journalismus und möchten sich mit uns vernetzen? Melden Sie sich bei Lisa Urlbauer.

Veranstaltungen für Journalisten & Redaktionen

b° Newsletter: Schon dabei?

Wir wollen Euch auf den neusten Stand bringen, wie Journalismus sich für Medien und Gesellschaft lohnen kann, in dem er lösungsorientierter, perspektivenreicher und konstruktiver berichtet. Mit Best-Practice-Beispielen, Veranstaltungstipps, unserer Arbeit am Bonn Institute oder tollen Menschen aus unserer Community versorgen wir euch 14-täglich mit Informationen. Melde Dich an: b° there or b° square!

Anmelden