Zum Hauptinhalt der Seite springen

Online-Workshop

b° here, b° there, b° everywhere: Wie gelingt perspektivenreiche Berichterstattung?

Der kostenlose Einsteigerkurs richtet sich an alle, die mehr konkrete Ideen dazu bekommen möchten, wie Perspektivenreichtum im konstruktiven Journalismus funktionieren kann.

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ein buntes Cartoon-Chamäleon sitzt auf einem Ast. Es ist das Maskottchen des Bonn Institutes für Element zwei des konstruktiven Journalismus: der Perspektivenreichtum.

In diesem digitalen Einsteigerkurs wollen wir zusammen mit Euch folgende Fragen beantworten:

  • Was ist Perspektivenreichtum im konstruktiven Journalismus und wie kann ich ihn in die Berichterstattung einfließen lassen?
  • Was sind die vier zentrale Kriterien perspektivenreicher Berichterstattung?
  • Wie kann perspektivenreiche Berichterstattung die Relevanz journalistischer Angebote erhöhen?
  • Welche Erkenntnisse halten Psychologie und Kommunikationswissenschaft für die journalistische Praxis bereit?

Uhrzeit

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Der Kurs findet digital via Zoom statt.

Teilnahme & Kosten

Bitte meldet Euch für den Grundlagenkurs vorher via Zoom an.

Der Online-Kurs ist kostenlos.

Anmeldung
Alex Saengerlaub schaut freundlich in die Kamera

Alex Sängerlaub

Speaker

alex.saengerlaub@bonn-institute.org
Foto von Prof. Dr. Katja Ehrenberg

Katja Ehrenberg

Speaker

katja.ehrenberg@bonn-institute.org

b° Newsletter: Schon dabei?

Wir wollen Euch auf den neusten Stand bringen, wie Journalismus sich für Medien und Gesellschaft lohnen kann, in dem er lösungsorientierter, perspektivenreicher und konstruktiver berichtet. Mit Best-Practice-Beispielen, Veranstaltungstipps, unserer Arbeit am Bonn Institute oder tollen Menschen aus unserer Community versorgen wir euch 14-täglich mit Informationen. Melde Dich an: b° there or b° square!

Anmelden